So entfernen Sie So beheben Sie den Fehlercode 0x803FB107 im Windows Store - Einfache Anleitung

Aktualisiert Januar 2024: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

So beheben Sie: Fehlercode 0x803FB107 im Windows Store

Der Fehler 0x803FB107 wurde von vielen Windows-Benutzern beim Herunterladen von Apps oder Spielen aus dem Microsoft Store gemeldet. Wenn Sie das gleiche Problem haben, ist dieser Beitrag der richtige für Sie. Techquack bietet hier praktische Lösungen, die Ihnen bei der Lösung des Problems helfen.

Was ist der Microsoft Store-Fehler 0x803FB107?

Der Microsoft Store ist ein in Windows 10 integriertes Tool, mit dem Benutzer bequem Programme abrufen können. Einige Benutzer beschweren sich jedoch im Forum, dass der Fehler 0x803FB107 sie manchmal daran hindert, Programme oder Spiele herunterzuladen.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Wie Sie im Screenshot unten sehen können, tritt dieser Fehler häufig mit der Meldung "Es ist etwas Unerwartetes passiert" und dem Code: 0x803FB107 auf.

Dieses Problem kann durch verschiedene Faktoren verursacht werden, z. B. durch ein Serverproblem, einen beschädigten Microsoft Store-Cache usw. In Ihrem Fall kann es schwierig sein, die genaue Fehlerursache zu finden, aber Sie müssen sich keine Sorgen machen. Mithilfe von Anwenderberichten wurden die häufigsten Ursachen für dieses Problem und die entsprechenden Methoden gesammelt und sind in den folgenden Inhalten aufgelistet.

Beginnen wir ohne weiteres mit der Fehlerbehebung.

Was ist die Ursache für den Windows Store-Fehlercode 0x803FB107?

Wir haben dieses spezielle Problem untersucht, indem wir verschiedene Benutzerbewertungen durchgesehen und verschiedene Reparaturstrategien ausprobiert haben, die die meisten betroffenen Benutzer erfolgreich zur Lösung des Problems eingesetzt haben. Es stellt sich heraus, dass viele verschiedene Szenarien diesen speziellen Fehlercode auslösen können. Hier ist eine kurze Liste möglicher Täter, die für dieses Problem verantwortlich sein könnten:

Microsoft-Serverproblem – Der Fehlercode hängt möglicherweise mit einem Microsoft-Serverproblem zusammen. In diesem Fall besteht die einzige praktikable Anleitung zur Fehlerbehebung darin, zu bestätigen, dass das Problem außerhalb Ihrer Kontrolle liegt, und darauf zu warten, dass die Microsoft-Techniker es beheben.

Fehlerhaftes Windows Update – Eine weitere mögliche Ursache für diesen Fehlercode ist ein Fehler, der mit dem Update 1803 eingeführt wurde. Glücklicherweise hat Microsoft inzwischen einen Fix für dieses Problem veröffentlicht, der es vollständig lösen sollte. Um dies zu nutzen, installieren Sie einfach alle erwarteten Updates auf Ihrem Windows 10-Computer.

LESEN:   Was ist der Mail App Fehler 0x801901f5 - wie behebt man ihn-

Windows Store-Fehler – Es stellt sich heraus, dass dieses Problem auch durch einen vorübergehenden Fehler verursacht werden kann, der im Microsoft Store auftritt. Wenn dieses Szenario zutrifft, können Sie das Problem lösen, indem Sie sich abmelden und sich bei Ihrem mit dem Store verknüpften Microsoft-Konto anmelden.

Beschädigter Windows Store-Cache – Möglicherweise ist auch der Windows Store-Cache für diese spezielle Fehlermeldung verantwortlich. Das Problem kann mit einem Sicherheitsscanner oder einem fehlgeschlagenen Update behoben werden. In diesem Fall sollte das Problem sofort behoben werden, indem Sie die entsprechenden Schritte zum Zurücksetzen des Windows Store-Cache ausführen.

Beschädigte Windows Store-Dateien – Es ist auch möglich, dass das Problem durch eine oder mehrere beschädigte Windows Store-Dateien verursacht wird, die auf herkömmliche Weise nicht zurückgesetzt werden können. In diesem Fall können Sie das Problem möglicherweise beheben, indem Sie die Anwendung über ein erhöhtes Powershell-Fenster zurücksetzen.

Beschädigte Systemdateien – Ein weniger häufiger, aber bestätigter Täter ist die Beschädigung des Windows-Ordners. Da der Windows Store mit vielen Abhängigkeiten arbeitet, bleibt das Problem bestehen, bis Sie sich mit den beschädigten Dateien befassen.
Wenn dieses Szenario zutrifft, kann das Problem durch eine Reparaturinstallation behoben werden.

Wenn Sie derzeit Probleme haben, dieselbe Fehlermeldung zu beheben, finden Sie in diesem Artikel einige Richtlinien zur Behebung. Im nächsten Abschnitt finden Sie eine Reihe von Methoden, die andere Benutzer in einer ähnlichen Situation erfolgreich verwendet haben, um den Fehlercode 0x803FB107 zu beheben. Jede der unten aufgeführten möglichen Problemumgehungen wurde von mindestens einem betroffenen Benutzer validiert.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, empfehlen wir Ihnen, die unten aufgeführten Methoden in derselben Reihenfolge zu befolgen, in der wir sie eingestuft haben (wir haben sie nach Wirksamkeit und Schwierigkeit geordnet). Wenn Sie sich an den Plan halten, sollten Sie irgendwann eine Lösung finden, die das Problem behebt, unabhängig von der Ursache.

Bevor Sie mit Lösungen arbeiten, stellen Sie sicher, dass Sie ein kabelgebundenes Netzwerk verwenden. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr System über genügend Festplattenspeicher verfügt. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Internet nicht unterbrochen wird. Stellen Sie vor allem sicher, dass Ihr System die Mindestanforderungen erfüllt, um ein Spiel/eine Anwendung aus dem Windows Store auszuführen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Datum, Uhrzeit und Zeitzone Ihres Systems korrekt sind. Wenn Sie einen Proxy/VPN verwenden, deaktivieren Sie ihn und stellen Sie sicher, dass der Windows Store ordnungsgemäß ausgeführt wird.

LESEN:   Was sind die häufigsten Symptome des Fehlers C000021A - Was verursacht den Fehler C000021A-

Wie behebe ich den MS Store-Fehler 0x803fb107?

Melden Sie sich ab und wieder beim MS Store an
  • Klicken Sie im Startmenü auf die Microsoft Store-Verknüpfung.
  • Klicken Sie in der oberen rechten Ecke des MS Store-Fensters auf die Schaltfläche "Konto".
  • Wählen Sie Ihr Konto aus.
  • Wählen Sie die Option zum Abmelden.
  • Klicken Sie anschließend erneut auf die Schaltfläche "Konto".
  • Klicken Sie auf Anmelden und wählen Sie dann Ihr Konto aus.
  • Klicken Sie auf Weiter.
Öffnen Sie das Windows Store App-Diagnosedienstprogramm.
  • Drücken Sie die Tastenkombination Windows + S.
  • Geben Sie in das Suchfeld das Stichwort "Fehlerbehebung" ein.
  • Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Fehlerbehebung", wodurch die Einstellungen wie im Screenshot unten gezeigt geöffnet werden.
  • Wählen Sie Windows Store-Apps aus und klicken Sie auf Problembehandlung ausführen.
  • Klicken Sie auf Diesen Fix anwenden, wenn die Problembehandlung eine mögliche Lösung vorschlägt.
Zurücksetzen des Microsoft Store-Cache über die Bestellaufforderung
  • Klicken Sie auf Start
  • Klicken Sie hier auf Enter, um durch die Taskleiste zu navigieren.
  • Geben Sie cmd ein, um nach der Befehlszeile zu suchen.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Befehlszeile, um Als Administrator ausführen auszuwählen.
  • Geben Sie wsreset.exe ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Starten Sie Windows 10 nach dem Zurücksetzen von MS Store neu.
Zurücksetzen des Microsoft Store mit PowerShell
  • Öffnen Sie das Windows 10-Suchfeld.
  • Geben Sie das Stichwort PowerShell in das Suchfeld ein.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows PowerShell und wählen Sie Als Administrator ausführen aus, um es mit hohen Benutzerrechten zu öffnen.
  • Geben Sie den folgenden Befehl ein:
    Get-AppXPackage -AllUsers -Name Microsoft.WindowsStore | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register "$($_.InstallLocation)AppXManifest.xml" -Verbose}.
  • Sie können diesen Befehl kopieren und mit den Tasten Strg + C und Strg + V in PowerShell einfügen.
  • Denken Sie daran, die Eingabetaste zu drücken, um den Befehl auszuführen.
  • Starten Sie dann Ihren Desktop oder Laptop neu.
LESEN:   Zeitzone in Windows 11 automatisch ausgegraut einstellen [Gelöst]
Neuinstallation von Windows 10.
  • Öffnen Sie das Suchtool und geben Sie das Schlüsselwort zurücksetzen in das Textfeld ein.
  • Klicken Sie auf Diesen PC zurücksetzen, um die Einstellungen wie unten gezeigt zu öffnen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, um das Fenster Diesen PC zurücksetzen zu öffnen.
  • Wählen Sie die Option Meine Dateien speichern aus.
  • Klicke weiter um fortzufahren.
  • Klicken Sie auf Zurücksetzen.

Hinweis: Diese Methode hat die besten Chancen, Ihr Problem zu lösen, führt jedoch auch dazu, dass Sie alle Ihre Daten verlieren. Erstellen Sie daher eine Sicherung, bevor Sie diese Methode verwenden.

Häufig gestellte Fragen

Wie behebe ich einen Windows Store-Fehler?

  1. Verwenden Sie das Diagnoseprogramm für die Windows Store-App.
  2. Überprüfen Sie die Uhrzeit auf Ihrem Computer.
  3. Setzen Sie den Microsoft Store zurück.
  4. Löschen Sie den Store-Cache.
  5. Setzen Sie die Windows Update-Komponenten zurück.
  6. Ändern Sie die Registrierung für Verbindungsfehler.
  7. Überprüfen Sie die Einstellungen des Proxyservers.
  8. Registrieren Sie den Microsoft Store erneut.

Wie behebt man den Fehlercode 0x80073cf9?

  1. Lizenzen synchronisieren. Halten Sie die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur gedrückt.
  2. Deinstallieren Sie die problematischen Anwendungen.
  3. Erstellen Sie einen AUInstallAgent-Ordner.
  4. Deaktivieren Sie Ihr Antivirenprogramm.
  5. Deaktivieren Sie Ihre Firewall.
  6. Führen Sie das Microsoft Store-Diagnoseprogramm aus.
  7. Verwenden Sie die Systemwiederherstellungsfunktion.

Wie behebt man den Windows Store-Fehlercode 0x803F8001?

Methode 1: Versuchen Sie, die Aktualisierung oder den Download erneut durchzuführen.
Methode 2: Registrieren Sie das Geschäft erneut.
Methode 3: Erlauben Sie Apps, Ihren Standort zu verwenden.
Methode 4: Deaktivieren Sie den Proxyserver.
Methode 5: Verwenden Sie das DISM-Tool.
Methode 6: Überprüfen Sie die Sprach- und Regionseinstellungen.

Wie behebt man den Windows Store-Fehlercode 0x80131500?

  1. Führen Sie das Windows Store-Diagnosetool aus.
  2. Setzen Sie Ihren Microsoft Store-Cache zurück.
  3. Überprüfen Sie Ihre Datums- und Uhrzeiteinstellungen.
  4. Ändern Sie die Regionseinstellungen auf Ihrem Computer.
  5. Ändern Sie Ihre Internetverbindung.
  6. Ein neues Konto erstellen.
  7. Registrieren Sie die Microsoft Store-Anwendung mit PowerShell erneut.

fastfixguide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert