So entfernen Sie die Problemlösung -Verzeichnisergebnisse können nicht geladen werden - Nachricht in Skype - Einfache Anleitung

Aktualisiert Januar 2024: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

So beheben Sie die Meldung "Verzeichnisergebnisse können nicht geladen werden" in Skype

Skype ist eine wichtige, aber manchmal nervige Anwendung. Obwohl Microsoft die von Skype-Benutzern gemeldeten Probleme im Laufe der Jahre verbessert hat, bleiben einige bekannte Probleme ungelöst. Ein Fehler tritt auf – Verzeichnisergebnisse können nicht geladen werden.

Dieser Fehler tritt auf, wenn der Benutzer versucht, nach Kontakten zu suchen. Da die meisten Konversationen aus in Skype gespeicherten Kontakten abgerufen werden, kann dieser Fehler zu Dienstunterbrechungen führen.

Was verursacht die Meldung "Verzeichnisergebnisse können nicht geladen werden" in Skype?

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Skype neu installieren

  1. Öffnen Sie das Startmenü und klicken Sie auf das Symbol Einstellungen.
  2. Wählen Sie in den Einstellungen die Option "Anwendungen".
  3. Wählen Sie auf der rechten Seite "Anwendungen und Funktionen".
  4. Suchen Sie die Anwendung "Skype" in der Liste der Anwendungen und klicken Sie darauf.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Deinstallieren", die unter dem App-Namen angezeigt wird.
  6. Klicken Sie erneut auf "Deinstallieren".
  7. Klicken Sie bei der Installation auf die Schaltfläche "Weiter" und Skype und alle seine Komponenten werden automatisch von Ihrem Computer deinstalliert.
  8. Laden Sie Skype aus dem Microsoft Store herunter und installieren Sie es.
  9. Starten Sie die App und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Versuchen Sie sich erneut anzumelden

  1. Klicken Sie auf die Option "Menü" in der oberen rechten Ecke des linken Fensters.
  2. Wählen Sie "Abmelden" aus dem Dropdown-Menü.
  3. Melden Sie sich erneut mit Ihren Zugangsdaten an.
  4. Überprüfen Sie, ob der Fehler "Skype kann die Verzeichnisergebnisse nicht herunterladen" weiterhin auftritt.

Stellen Sie sicher, dass Skype nicht von der Firewall blockiert wird

  1. Drücken Sie die Tasten Windows + R, um das Startfenster zu öffnen.
  2. Geben Sie "ms-settings:privacy-calendar" ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Klicken Sie auf das Startmenü und öffnen Sie das Symbol Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf die Option "Update und Sicherheit".
  5. Wählen Sie im linken Bereich die Option "Windows-Sicherheit".
  6. Klicken Sie auf "Anwendung durch Firewall zulassen".
  7. Klicken Sie auf "Einstellungen ändern", um Administratorrechte zuzuweisen.
  8. Scrollen Sie nach unten und überprüfen Sie, ob Skype in "privaten" und "öffentlichen" Netzwerken zulässig ist.
  9. OK klicken."
LESEN:   Beheben Sie den 0x80070032 Forza Horizon 5-Fehler in Windows 10

Cache löschen

  1. Schließen Sie alle Instanzen der Skype-Anwendung.
  2. Geben Sie in das Windows-Suchfeld "Ausführen" ein.
  3. Geben Sie an der Eingabeaufforderung "Ausführen" "%appdata%" ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  4. Löschen Sie den Ordner "Skype" im Datenordner der sich öffnenden Anwendung.
  5. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung Ausführen erneut.
  6. Geben Sie "%temp%" an der "Ausführen"-Eingabeaufforderung ein.
  7. Dadurch wird ein Ordner für temporäre Dateien geöffnet und alle Ordner mit dem Namen "Skype" gelöscht.
  8. Starte deinen Computer neu.
  9. Prüfen Sie, ob die Fehlermeldung "Skype kann das Verzeichnis nicht laden" weiterhin erscheint.

Häufig gestellte Fragen

fastfixguide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert