So entfernen Sie die Wiederherstellung -Kann die Farbe der Taskleiste nicht ändern- unter Windows 10 - Einfache Anleitung

Aktualisiert Januar 2024: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

So stellen Sie "Taskleistenfarbe kann nicht geändert werden" unter Windows 10 wieder her

Angesichts der Tatsache, wie wichtig Computer für uns geworden sind, haben wir oft das Bedürfnis, sie nach unseren Wünschen anzupassen, sei es durch die Installation unserer Lieblingsprogramme oder das Überladen des Bildschirms mit Farben nach unseren Wünschen. Zum Glück für Windows-Benutzer bietet Microsoft viele Möglichkeiten, dies zu tun. Heute werde ich Ihnen sagen, wie Sie die Farbe der Taskleiste Ihres Computers mit Windows 10 ändern können und warum Sie dies nicht tun können.

Was ist der Grund für "Die Farbe der Taskleiste kann nicht geändert werden"?

Normalerweise beschweren sich nur Benutzer von Windows 10 Version 1903 über dieses Problem. Und der Grund ist das einfache Vorhandensein eines "Lichtthemas". Denn in Version 1903 ist das Lichtdesign standardmäßig aktiviert. Gemäß dem Designverhalten des Lichtdesigns können Sie die hervorgehobene Farbe im Startmenü und in verwandten Elementen wie der Taskleiste und dem Aktionscenter nicht sehen.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Wie behebe ich das Problem "Taskleistenfarbe kann nicht geändert werden"?

Aktualisieren Sie Windows auf die neueste Version Ihres Systems

Microsoft arbeitet ständig daran, Windows zu verbessern, indem es neue Funktionen hinzufügt und bekannte Fehler behebt. Der Fehler kann auftreten, wenn Sie Windows nicht auf die neueste Version aktualisiert haben. In diesem Zusammenhang kann das Aktualisieren von Windows auf die neueste Version das Problem möglicherweise lösen.

  1. Drücken Sie Windows + Q und geben Sie "Nach Updates suchen" (in die Windows-Suchleiste) ein.
  2. Klicken Sie nun im Fenster Updates auf die Schaltfläche Nach Updates suchen. Wenn Updates vorgeschlagen werden, laden Sie sie herunter und installieren Sie sie.
  3. Starten Sie dann das System neu und prüfen Sie nach dem Neustart, ob das Problem mit der Farbe der Taskleiste behoben wurde.
LESEN:   So beheben Sie den Windows Update-Fehler 0x800f0986

Verwenden eines anderen Benutzerkontos

Sie können die Farbe der Taskleiste nicht ändern, wenn Ihr Benutzerprofil beschädigt ist. In diesem Fall kann die Verwendung eines anderen Kontos (entweder eines integrierten Administratorkontos oder das Erstellen eines anderen Benutzerkontos) das Problem lösen.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Schaltfläche und wählen Sie im angezeigten Menü Computerverwaltung aus.
  2. Erweitern Sie dann Lokale Benutzer und Gruppen auf der linken Seite des Fensters.
  3. Klicken Sie nun auf Benutzer, klicken Sie dann im rechten Bereich mit der rechten Maustaste auf Administrator und wählen Sie Eigenschaften.
  4. Deaktivieren Sie dann die Option "Konto deaktiviert" und klicken Sie auf Übernehmen/OK.
  5. Starten Sie nun das System neu, nachdem Sie sich nach dem Neustart mit dem integrierten Administratorkonto angemeldet haben, und prüfen Sie, ob Sie die Farbe der Taskleiste ändern können.

Verwenden Sie den Modus "Hoher Kontrast"

Wenn Sie die Farbe der Taskleiste immer noch nicht ändern können, können Sie den Hochkontrastmodus verwenden, um den gewünschten Effekt zu erzielen und das Problem zu lösen.

  1. Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche und dann auf das Zahnradsymbol, um die Windows-Einstellungen zu öffnen.
  2. Öffnen Sie nun die Eingabehilfen und wählen Sie in der linken Fensterhälfte Hoher Kontrast aus.
  3. Schalten Sie nun den Schalter Enable High Contrast ein und prüfen Sie, ob Sie die Farbe der Taskleiste ändern können.

Entfernen Sie konkurrierende Anwendungen

Viele Windows-Benutzer neigen dazu, verschiedene Anwendungen zu verwenden, um das Erscheinungsbild ihres Systems zu steuern. Einige dieser Anwendungen können den Benutzer daran hindern, die Farbe der Taskleiste über die Windows-Einstellungen zu ändern.

LESEN:   So beheben Sie das Problem, dass Discord Overlay nicht funktioniert

In diesem Fall kann die Deinstallation dieser widersprüchlichen Anwendungen das Problem lösen. Eine bekannte Anwendung, die dieses Problem verursacht, ist Stardock Start10.

  1. Drücken Sie die Windows-Taste, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Stardock Start10 und wählen Sie dann Deinstallieren aus dem angezeigten Untermenü.
  2. Wählen Sie nun Stardock Start10 aus der Liste der installierten Anwendungen in der Systemsteuerung aus und klicken Sie auf Deinstallieren.
  3. Wenn Stardock Start10 nicht in der Liste der installierten Anwendungen angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste in das Fenster der Systemsteuerung und wählen Sie Aktualisieren.
  4. Folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Start10 zu deinstallieren und das System neu zu starten.
  5. Überprüfen Sie nach dem Neustart, ob andere ähnliche Anwendungen vorhanden sind, und deinstallieren Sie in diesem Fall die in Konflikt stehenden Anwendungen und starten Sie das System neu.
  6. Überprüfen Sie nach dem Neustart, ob Sie die Farbe der Taskleiste ändern können.

Zurück zum Standard-Windows-Design

Das Problem mit der Farbe der Taskleiste kann im Anzeigemodul vorübergehend sein. Sie können das Problem beheben, indem Sie zum Standard-Windows-Design zurückkehren.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den System-Desktop und wählen Sie Anpassen aus dem angezeigten Menü.
  2. Wählen Sie nun in der linken Hälfte des Einstellungsfensters Themen aus und klicken Sie auf Windows (unter Thema ändern).
  3. Überprüfen Sie dann, ob Sie die Farbe der Taskleiste ändern können.

Häufig gestellte Fragen

Warum kann ich die Farbe der Taskleiste nicht ändern?

Wenn Windows der Taskleiste automatisch eine Farbe zuweist, müssen Sie die Einstellung in der Einstellung Farbe deaktivieren. Gehen Sie dazu wie oben gezeigt zu Einstellungen -> Personalisierung -> Farben. Deaktivieren Sie dann im Abschnitt Akzentfarbe auswählen die Option Akzentfarbe automatisch aus dem Hintergrund auswählen.

LESEN:   7 Lösungen für Diese Kopie von Windows ist nicht echt

Wie ändere ich die Farbe der Taskleiste in Windows 10?

  1. Klicken Sie auf Start -> Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf Personalisierung.
  3. Klicken Sie auf Farben.
  4. Klicken Sie auf die Dropdown-Liste Farbe auswählen und wählen Sie Benutzerdefiniert.
  5. Klicken Sie unter Windows-Standardmodus auswählen auf Dunkel.
  6. Klicken Sie auf Benutzerdefinierte Farbe.
  7. Wählen Sie im Bedienfeld "Farbe auswählen" eine benutzerdefinierte Farbe aus und klicken Sie auf "Fertig".

Wie aktiviere ich die Akzentfarbe in der Taskleiste?

  1. Öffnen Sie die Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf Personalisierung.
  3. Klicken Sie auf Farbe.
  4. Verwenden Sie das Dropdown-Menü Farbe auswählen und wählen Sie Dunkel oder Benutzerdefiniert.

Wie passe ich die Taskleiste in Windows 10 an?

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Taskleistenbereich und wählen Sie Taskleistenoptionen. Scrollen Sie im Fenster Taskleistenoptionen nach unten und suchen Sie das Dropdown-Menü "Taskleistenposition auf dem Bildschirm". In diesem Menü können Sie eine der vier Bildschirmseiten auswählen.

fastfixguide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert