So entfernen Sie den Update-Fehler 0x800f0845 in Windows 10 - Einfache Anleitung

Aktualisiert Januar 2024: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

So beheben Sie den Update-Fehler 0x800f0845 in Windows 10

Das neueste Update wird von Microsoft unter dem Code KB4056892 veröffentlicht. Dieses Update ist für Benutzer von Windows 10 Fall Creators Update (um die Schwachstellen des Meltdown- und Spectre-Prozessors zu beheben).

Mehrere Benutzer haben jedoch berichtet, dass sie das Windows 10-Update KB4056892 nicht auf ihren PCs installieren können und einen Update-Fehler 0x800f0845 erhalten.

Dies ist ein weiteres Update, das schief gelaufen ist oder Fehler enthält. Wenn Sie das Update KB4056892 auf Ihrem Windows 10-System nicht herunterladen und installieren können, ist es an der Zeit, den Fehler 0x800f0845 des Updates KB4056892 unter Windows 10 zu beheben.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

In diesem Artikel erhalten Sie eine Liste von Lösungen, die Ihnen helfen, den Windows 10-Update-Fehler 0x800f0845 zu beheben. Aber bevor wir zu den Fixes kommen, wollen wir die Faktoren herausfinden, die für diesen Windows 10-Update-Fehler auf Ihrem Computer verantwortlich sind.

Was ist die Ursache für den Update-Fehler 0x800f0845?

0x800f0845-Fehler wird tatsächlich durch eine Art Beschädigung von Systemdateien verursacht. Sie sollten versuchen, ihn mit zwei integrierten Dienstprogrammen zu identifizieren und zu beheben – DISM und SFC. Wenn das nicht hilft, sollten Sie eine Neuinstallation per Vor-Ort-Wiederherstellung in Betracht ziehen.

Eine weitere häufige Ursache, die diesen Fehler verursachen kann, sind eine oder mehrere Windows Update-Unterkomponenten, die in einem angehaltenen Zustand hängen bleiben (sie sind nicht aktiviert oder deaktiviert). Wenn dieses Skript zutrifft, können Sie dieses Problem möglicherweise beheben, indem Sie alle am Aktualisierungsprozess beteiligten WU-Komponenten zurücksetzen.

Nach Angaben der betroffenen Benutzer wird dieses spezielle Problem (Unfähigkeit, ein bestimmtes Windows-Update mit dem Fehlercode 0x800f0845 zu installieren) häufig durch beschädigte Systemdateien verursacht, die die WU-Komponente (Windows Update) beschädigen.

LESEN:   So beheben Sie den 0x3A98-Fehler in Windows 10

Wie behebt man den Update-Fehler 0x800f0845?

Führen Sie die Windows Update-Problembehandlung aus

Ein spezielles Tool zum Überprüfen auf einen Fehler, der das Windows Update-Dienstprogramm betrifft, ist die Windows Update-Problembehandlung. Dieses Software-Tool zur Fehlerbehebung hilft Benutzern, jedes auftretende Problem zu lösen, und erschwert die Verwendung der Anwendung. Wenn Sie den Troubleshooter ausführen, zeigt er alle in der Anwendung auftretenden Probleme an und ermöglicht Ihnen deren Behebung. Nachfolgend finden Sie die detaillierten Schritte zum Auffinden der Windows Update-Fehlerbehebung.

  1. Klicken Sie zunächst auf die Schaltfläche Start. Sobald das Startmenü angezeigt wird, klicken Sie auf das Zahnradsymbol, um zur App Einstellungen zu gelangen. Eine andere schnelle Möglichkeit, die App Einstellungen zu öffnen, besteht darin, gleichzeitig die Tasten Windows + I zu drücken.
  2. Klicken Sie auf der Seite Einstellungen auf das Symbol Update und Sicherheit. Dieses Symbol befindet sich am unteren Rand des Fensters.
  3. Nachdem Sie auf das Symbol "Update und Sicherheit" geklickt haben, wird eine Seite geöffnet, auf der Sie auf die Option "Fehlerbehebung" auf der linken Seite des Fensters klicken.
  4. Klicken Sie anschließend auf die Option Update.
  5. Wenn Sie auf die Option Update klicken, wird die Option Run Troubleshooter angezeigt.
  6. Nachdem Sie auf die Option Problembehandlung ausführen geklickt haben, sucht die Problembehandlung nach Problemen mit dem Windows Update-Dienstprogramm.
  7. Wenn wichtige Fixes angewendet werden müssen, fordert Sie der Troubleshooter am Ende der Analyse dazu auf.
  8. Wenn es Korrekturen gibt, klicken Sie auf Übernehmen, um die Probleme zu beheben.
  9. Nachdem der Fehlerbehebungsprozess abgeschlossen ist, aktualisieren Sie das System.

Zurücksetzen der WU mit dem Update-Agenten

  1. Öffnen Sie diesen Link in Ihrem Standardbrowser und klicken Sie auf die Schaltfläche Download, die der Datei ResetWUEng.zip zugeordnet ist, um den Windows Update Reset Agent herunterzuladen.
  2. Nachdem der Download abgeschlossen ist, entpacken Sie das Archiv mit einem Programm wie 7zip oder Winzip.
  3. Doppelklicken Sie nach dem Extrahieren auf ResetWUEng.exe und klicken Sie auf Ja, wenn das Fenster Benutzerkontensteuerung (UAC) angezeigt wird.
  4. Klicken Sie bei der letzten Eingabeaufforderung auf Ja, warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und starten Sie dann Ihren Computer neu.
  5. Versuchen Sie nach dem Neustart Ihres Computers, das Update, das mit Fehler 0x800f0845 fehlgeschlagen ist, erneut zu installieren, und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.
LESEN:   Wie behebt man den PowerPoint Cannot Save File Fehler

Verwenden von Anwendungsdiensten

Hier sehen wir uns an, wie Sie inaktive oder nicht zugängliche Dienste mithilfe der Dienste-App neu starten können.

  1. Navigieren Sie zur Schaltfläche Start und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie die Option "Ausführen" und klicken Sie darauf. Ein Dialogfeld wird angezeigt. Sie können auch auf dasselbe Dialogfeld zugreifen, indem Sie die Tasten Windows + R drücken.
  2. Wenn das Dialogfeld angezeigt wird, geben Sie "Services.msc" ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Nachdem Sie die Eingabetaste gedrückt haben, wird die Dienste-Anwendung gestartet.
  4. Sie müssen die folgenden Dienste finden:
    Intelligenter Hintergrunddatendienst
    Anwendungsidentitätsdienst
    Verschlüsselungsdienst
    Windows Update-Dienst
  5. Um diese Dienste zu finden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jeden Dienst, wählen Sie Eigenschaften und klicken Sie auf Beenden. Wählen Sie im Dropdown-Menü Starttyp aus, klicken Sie auf Automatisch und dann auf OK.
  6. Versuchen Sie nach Abschluss des obigen Schritts, das Update auszuführen.

Häufig gestellte Fragen

Wie behebe ich einen Windows 10-Update-Fehler?

  1. Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Gerät genügend Speicher vorhanden ist.
  2. Führen Sie das Windows-Update mehrmals aus.
  3. Suchen Sie nach Treibern von Drittanbietern und laden Sie alle Updates herunter.
  4. Schalten Sie zusätzliche Hardware aus.
  5. Überprüfen Sie den Geräte-Manager auf Fehler.
  6. Deinstallieren Sie Sicherheitsprogramme von Drittanbietern.
  7. Festplattenfehler beheben.
  8. Führen Sie einen sauberen Neustart in Windows durch.

Was ist 0x800f0845?

Die meisten betroffenen Benutzer bestätigten, dass der Windows-Update-Fehler 0x800f0845 auf beschädigte Dateien auf dem Computer zurückzuführen ist. Und der beste Weg, um mit beschädigten Systemdateien umzugehen, besteht darin, einen SFC-Scan durchzuführen.

Wie behebt man den Update-Fehler?

  1. Für VM-Benutzer: durch eine neuere VM ersetzen.
  2. Starten Sie neu und versuchen Sie erneut, Windows Update auszuführen.
  3. Versuchen Sie es mit der Windows Update-Problembehandlung.
  4. Updates stoppen.
  5. Löschen Sie das SoftwareDistribution-Verzeichnis.
  6. Laden Sie das neueste Funktionsupdate von Microsoft herunter.
  7. Laden Sie kumulative Qualitäts-/Sicherheitsupdates herunter.
  8. Führen Sie eine Überprüfung Ihrer Windows-Systemdateien durch.
LESEN:   Das Apple-Software-Update kann nicht in Windows 10 Fix installiert werden

Wie behebe ich ein defektes Windows-Update?

  1. Drücken Sie die Tastenkombination Strg+Alt+Entf.
  2. Starten Sie Ihren Computer neu, indem Sie die Neustarttaste drücken oder ihn herunterfahren und einschalten.
  3. Starten Sie Windows im abgesicherten Modus.
  4. Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch, um die bisher vorgenommenen Änderungen aufgrund einer unvollständigen Installation von Windows-Updates rückgängig zu machen.

fastfixguide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert