So beheben Sie Malwarebytes kann den Dienst nicht verbinden auf einem Windows-PC

Aktualisiert Januar 2024: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Die Sicherheit Ihres Computers sollte oberste Priorität haben, da viele Menschen ihre Computer verwenden, um wertvolle Informationen wie Kreditkartennummern, PayPal-Anmeldeinformationen, Geschäftsinformationen usw. zu speichern. Datenverlust aufgrund eines Virenangriffs ist nicht das, was Sie möchten , aber solche Vorfälle sind real und können jeden treffen.

Malwarebytes Anti-Malware (MBAM) ist ein Tool, das Sie aus dem Internet herunterladen und zur Bekämpfung von Infektionen durch bösartige Anwendungen verwenden können. Die Vollversion des Tools ist nicht kostenlos, Sie können jedoch jederzeit eine kostenlose Testversion herunterladen, die Ihnen bei der Bekämpfung der Bedrohung helfen soll.

Mehrere Benutzer haben jedoch berichtet, dass das Tool nicht mehr richtig funktioniert. Wenn Benutzer auf das Symbol klicken, beginnt sich der Kreis zu drehen und nach einer Weile wird die Fehlermeldung "Kann nicht gestartet werden. Der Dienst kann nicht verbunden werden." Dies kann ein großes Problem sein, insbesondere wenn Sie das Tool dringend benötigen. Finden Sie heraus, was die Ursache ist und wie Sie dieses Problem lösen können.

Was verursacht die Meldung "Malwarebytes kann den Dienst nicht verbinden"?

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

  • Installationsfehler
  • Andere technische Probleme
  • Probleme im Zusammenhang mit fehlendem Kontext

Eine Malware-Infektion ist jedoch einer der häufigsten Gründe, warum Malwarebytes keine Verbindung zu einem Dienst herstellen kann. Zweifellos können Anwendungen, die auf infizierten Systemen installiert sind, von Malware und anderen bösartigen Infektionen, einschließlich Antiviren-und Internetsicherheitsprogrammen, betroffen sein. Malwarebytes ist keine Ausnahme.

Wie behebt man "Malwarebytes kann den Dienst nicht verbinden"?

Ändern Sie den Starttyp des Malwarebytes-Dienstes

  1. Drücken Sie die Windows+R-Taste.
  2. Geben Sie services.MSC ein.
  3. Suchen Sie den Eintrag für die Malwarebytes-Dienste.
  4. Klicke mit der rechten Maustaste darauf und wähle Eigenschaften.
  5. Ändern Sie im Fenster den Startmodus von Manuell auf Automatisch.
  6. Wenn das Programm immer noch nicht startet, starten Sie Ihren Computer neu.
LESEN:   So beheben Sie Fehlercode 13 auf Spotify

Starten Sie mbam.exe

  1. Öffne das lokale Laufwerk und gehe dann zu Programme.
  2. Gehen Sie zum Ordner Malwarebytes, Anti-Malware und führen Sie mbam.exe aus.

Starten von Windows im abgesicherten Modus

  1. Drücken Sie Windows+R. Geben Sie MSConfig ein.
  2. Gehen Sie zum Abschnitt "Boot" und aktivieren Sie die Option "Sicherer Start".
  3. Nachdem Sie das Gerät neu gestartet und die Aufgabe abgeschlossen haben, verlassen Sie den Modus auf die gleiche Weise.
  4. Führen Sie das Systemkonfigurationsprogramm aus und deaktivieren Sie die Option Safe Boot.

Häufig gestellte Fragen

Wie starte ich den Malwarebytes-Dienst?

  1. Drücken Sie Windows+R, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen.
  2. Geben Sie services.MSC ein und klicken Sie auf OK.
  3. Suchen Sie die Windows Management Toolbox in der Liste.
  4. Klicke mit der rechten Maustaste darauf und wähle Start.
  5. Installieren Sie dann die neueste Version von Malwarebytes neu.

Warum meldet Malwarebytes, dass keine Verbindung zu einem Dienst hergestellt werden kann?

Malwarebytes funktioniert über die Dienste, die es auf Ihrem Computer installiert, und diese spezielle Meldung bedeutet, dass das Programm keine Verbindung zu diesen Diensten herstellen kann.

Warum funktioniert mein Malwarebytes nicht mehr?

Probleme können auf die Installation zurückzuführen sein Fehler oder technische Probleme. Der häufigste Grund dafür, dass Malwarebytes nicht geöffnet wird, kann eine Malware-Infektion sein. Einige Malware kann leicht die auf Ihrem System installierten Anwendungen beeinträchtigen.

fastfixguide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert