So schließen Sie Aufgaben automatisch beim Herunterfahren in Windows 10

Aktualisiert Marsch 2023: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Windows versucht normalerweise, alle geöffneten Anwendungen automatisch zu schließen, wenn Sie versuchen, Ihren PC herunterzufahren oder neu zu starten.Wenn sich jedoch eine laufende oder nicht gespeicherte Anwendung im Hintergrund befindet, wird das Herunterfahren oder der Neustart von Windows verhindert.

Wenn Sie also den Bildschirm sehen, auf dem Windows versucht, eine geöffnete Anwendung oder nicht gespeicherte Arbeit zu schließen, während Sie versuchen, den PC herunterzufahren oder neu zu starten, haben Sie die Möglichkeit, unten auf die Schaltfläche "Trotzdem neu starten" oder "Trotzdem herunterfahren" zu klicken.Dies hilft Ihnen, Ihren PC neu zu starten oder herunterzufahren, ohne die Arbeit zu speichern oder die Anwendungen zu schließen.

Wenn Sie es jedoch versäumen, schnell auf die Schaltfläche zu klicken, bricht Ihr Windows-PC die Anforderung zum Neustart oder Herunterfahren ab.Sehen wir uns also an, wie Aufgaben beim Herunterfahren, Neustart oder Abmelden automatisch geschlossen werden können.

AutoEndTasks für den aktuellen Benutzer einschalten

Schritt 1:Drücken Sie dieWindows-Taste + Rauf Ihrer Tastatur zusammen, um dieausführen.Box.Typregeditin das Suchfeld ein und drücken SieEingabe.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Schritt 2:In derRegistrierungs-Editornavigieren Sie zum folgenden Pfad:

HKEY_CURRENT_USER\Systemsteuerung\Desktop

Klicken Sie nun auf der rechten Seite des Fensters mit der rechten Maustaste, wählen SieNeuund klicken Sie aufZeichenfolge Wert.

Schritt 3:Benennen Sie den neuen String-Wert alsAutoEndTasks.

Schritt 4:Doppelklicken Sie auf diesen neuen Stringwert (AutoEndTasks) und ändern Sie dieWertangabenzu1. HitOK.

Starten Sie nun Ihr System neu, damit die Änderungen wirksam werden.Windows lässt nicht mehr zu, dass Anwendungen den Neustart, das Herunterfahren oder die Abmeldung des PCs verhindern.

LESEN:   Behebung des DISM-Fehlers 1910 in Windows 10 PC - Prüfung

*Note -Diese Methode ist nur für den aktuellen Benutzer wirksam und nicht für andere Benutzer auf Ihrem System, was bedeutet, dass die Anwendungen andere Benutzer weiterhin daran hindern, das System herunterzufahren oder neu zu starten.

Methode 2: Aktivieren von AutoEndTasks für alle Benutzer

*Note -Damit Ihr Windows beim Herunterfahren, Neustart oder Abmelden für alle Benutzer automatisch Aufgaben schließen kann, benötigen Sie Administratorrechte.

Schritt 1:Klicken Sie auf dasStartauf Ihrem Desktop, und geben Sieregeditin das Suchfeld ein.Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf das Ergebnis und wählen SieAls Administrator ausführen.

Schritt 2:In derRegistrierungs-Editornavigieren Sie zum folgenden Pfad:

HKEY_USERS\.DEFAULT\Systemsteuerung\Desktop

Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die rechte Seite des Fensters und wählen SieNeuund klicken Sie aufString-Wert.

Schritt 3:Benennen Sie den neuen String-Wert alsAutoEndTasksund drückenEingabe.

Schritt 4:Doppelklicken Sie auf diesen neuen Stringwert (AutoEndTasks) und ändern Sie dieWert DatenFeld zu1. HitGUT.

Das war's.Starten Sie nun Ihr System neu und Apps werden Ihren Windows 10 PC nicht mehr daran hindern, neu zu starten, herunterzufahren oder sich abzumelden.

fastfixguide