So entfernen Sie So beheben Sie - Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration - Kurzanleitung

Aktualisiert Januar 2024: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Lösung: Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration

Ihr Computer verwendet eine Internet Protocol (IP)-Adresse, um eine Verbindung zum Internet herzustellen. Dies ist die Adresse, die das Gerät im Netzwerk identifiziert. Es wird verwendet, um mit anderen Geräten oder mit dem Internet zu kommunizieren.

Wenn Sie die Fehlermeldung "Ethernet has not have a valid IP configuration" erhalten, liegt dies daran, dass Ihre Ethernet-Verbindung keine gültige IP-Adresse von DHCP (Dynamic Host Configuration Protocol) erhält.

Dies ist ein Netzwerkprotokoll, mit dem Server Ihrem Computer automatisch eine IP-Adresse für ein bestimmtes Netzwerk zuweisen können. Dadurch kann dem Computer keine gültige IP-Adresse zugewiesen werden, was bedeutet, dass er sich nicht mit dem Netzwerk und dem Internet verbinden kann.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Dieser Fehler kann verschiedene Ursachen haben, von fehlerhaften Netzwerkadaptertreibern bis hin zu einer falschen Netzwerkkonfiguration. In diesem Handbuch stellen wir Ihnen mehrere Lösungen vor, die Ihnen helfen, den Fehler "Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration" zu beheben.

Was verursacht den Fehler "Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration"?

Dieser Fehler wird normalerweise durch fehlerhafte, veraltete, falsche Netzwerkadaptertreiber oder eine falsche Netzwerkkonfiguration verursacht. Um diesen Fehler zu beheben, müssen möglicherweise Netzwerktreiber aktualisiert oder neu installiert, Netzwerkeinstellungen angepasst und andere Lösungen gefunden werden.

Wenn Sie kürzlich eine Antivirensoftware installiert haben, kann dies die Ursache für den Fehler "Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration" sein. Einige Benutzer berichten, dass das Entfernen von Antivirensoftware (zB Avast) das Problem gelöst hat. Wenn das Deaktivieren (oder Entfernen) Ihres Antivirenprogramms nicht hilft, empfehlen wir Ihnen, zu einem anderen Antivirenprogramm zu wechseln.

In diesem Ratgeber von Techquack stellen wir mögliche Lösungen mit Beschreibungen zur Verfügung. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte.

Fehlerbehebung bei Ethernet hat keine gültige IP-Konfiguration

Installieren Sie den Netzwerkadapter neu

  1. Halten Sie die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie R.
  2. Geben Sie hdwwiz.CPL in das Eingabefeld ein und klicken Sie auf OK.
  3. Erweitern Sie Netzwerkadapter, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Ethernet-Karte und wählen Sie Gerät entfernen aus.
  4. Wenn ein Bestätigungsdialogfeld angezeigt wird, klicken Sie auf Deinstallieren.
  5. Installieren Sie den Netzwerkadapter mit dem mit der Hardware gelieferten Treiber neu.
  6. Wenn die Neuinstallation der Ethernet-Karte das Problem nicht behebt, müssen Sie die Netzwerkkarte mit dem neuesten Treiber aus dem Herstellerportal neu installieren.
LESEN:   So reparieren Sie die Fehlermeldung "Etwas ist passiert und Ihre PIN ist nicht verfügbar" unter Windows 10

Starten Sie den Router neu und überprüfen Sie das Ethernet-Kabel

  1. Schalten Sie den Router oder das Modem aus und nach fünf Minuten wieder ein.
  2. Überprüfen Sie nun, ob Ihr PC über eine gültige IP-Konfiguration verfügt.
  3. Wenn das immer noch nicht funktioniert, verbinden Sie den Router mit einem anderen Ethernet-Kabel mit Ihrem PC.
  4. Wenn nicht, benötigen Sie möglicherweise einen anderen Router.
  5. Wenn die Verbindung zu einem anderen Router das Problem nicht behebt, liegt das Problem an Ihrer Netzwerkkarte.
  6. Führen Sie einen Werksreset der Netzwerkkarte durch und wenn das nicht hilft, tauschen Sie sie aus.

Verwenden Sie die Befehlszeile

Wenn Sie aufgrund der Fehlermeldung "Ethernet has no valid IP configuration" nicht auf das Internet zugreifen können, können Sie das Problem mithilfe der Befehlszeile lösen.

Laut Benutzern können Sie dieses Problem leicht lösen, indem Sie einige Befehle ausführen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie die Windows + X-Taste und wählen Sie Eingabeaufforderung (Admin) aus dem Menü.
  2. Wenn die Befehlszeile nicht verfügbar ist, können Sie stattdessen PowerShell (Admin) verwenden.
  3. Wenn die Eingabeaufforderung geöffnet wird, geben Sie die folgenden Befehle ein:
  • netsh winsock reset
  • netsh int IP reset

Nachdem Sie diese Befehle ausgeführt haben, starten Sie den Computer einfach neu, damit die Änderungen wirksam werden. Nach dem Neustart Ihres Computers sollte das Problem behoben sein und Sie sollten problemlos auf das Internet zugreifen können.

Starten Sie Ihr System neu

  1. Drücken Sie die Tasten Windows + S und gehen Sie zur Systemsteuerung. Wählen Sie nun Systemsteuerung aus der Ergebnisliste.
  2. Wählen Sie in der Systemsteuerung Energieoptionen aus.
  3. Klicken Sie im linken Bereich auf Aktionen für den Netzschalter auswählen.
  4. Wählen Sie Einstellungen ändern, die derzeit nicht verfügbar sind.
  5. Deaktivieren Sie Fast Startup aktivieren (empfohlen) unten im Fenster, um Fast Startup zu deaktivieren.
  6. Wählen Sie Änderungen speichern aus.
  7. Starte deinen Computer neu.
LESEN:   [BEHOBEN] USB-Laufwerk zeigt keine Dateien und Ordner an

Überprüfen Sie die Einstellungen Ihres Netzwerkadapters

Der Router erkennt die IP-Adresse automatisch. Dies ist die Standardeinstellung, Sie können jedoch auch eine bestimmte IP-Adresse zuweisen.

In diesem Fall müssen Sie zuerst die automatische IP-Adresse einstellen und nach der Verbindung überprüfen, ob die Einstellungen in den Interneteigenschaften korrekt sind. Folge den Anweisungen unten:

  1. Halten Sie die Windows-Taste gedrückt und drücken Sie R.
  2. Geben Sie ncpa.CPL in das Eingabefeld ein und klicken Sie auf OK.
  3. Klicken Sie im Fenster Netzwerkverbindungen mit der rechten Maustaste auf den Netzwerkadapter und wählen Sie Eigenschaften.
  4. Wählen Sie im Fenster Ethernet-Eigenschaften Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4) aus und klicken Sie auf Eigenschaften.
  5. Das Fenster Eigenschaften von Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4) wird geöffnet. Aktivieren Sie die folgenden Optionen:
  • IP-Adresse automatisch
  • Beziehen Sie automatisch eine DNS-Serveradresse

Wenn das automatische Abrufen der IP-Adresse und des DNS das Problem nicht löst, sollten Sie die manuelle Einstellung der IP-Adresse und des DNS in Erwägung ziehen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie die Verbindungseigenschaften, wählen Sie Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4) und klicken Sie auf Eigenschaften.
  2. Wählen Sie nun Folgende IP-Adresse verwenden und Folgende DNS-Serveradressen verwenden aus.
  3. Geben Sie die Details wie im Screenshot unten gezeigt ein. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf OK, um Ihre Änderungen zu speichern.
  4. Um die erforderlichen Informationen wie das Standard-Gateway und die Subnetzmaske anzuzeigen, können Sie einfach die Verbindungseigenschaften jedes anderen Geräts überprüfen, das sich erfolgreich mit Ihrem Netzwerk verbinden könnte.

Häufig gestellte Fragen

Wie behebe ich die Tatsache, dass das Ethernet keine gültige IP-Konfiguration hat?

  1. Starten Sie Modem, Router und Computer neu.
  2. Deaktivieren Sie die Funktion "Schnellstart".
  3. Konfigurieren Sie die Netzwerkkarteneinstellungen.
  4. Setzen Sie das TCP/IP zurück.
  5. Löschen Sie den Netzwerkcache.
LESEN:   So beheben Sie den Microsoft Store-Fehlercode 0x803FB005 unter Windows 10

Was bedeutet es, wenn Ihr Ethernet keine gültige IP-Konfiguration hat?

Wenn Sie die Fehlermeldung "Ethernet has not have a valid IP configuration" erhalten, kann dem Computer keine IP-Adresse zugewiesen werden, er kann keine Verbindung zum Netzwerk herstellen und somit keine Verbindung zum Internet herstellen. Dieser Fehler wird normalerweise durch fehlerhafte, veraltete, falsche Netzwerkadaptertreiber oder eine falsche Netzwerkkonfiguration verursacht.

Wie korrigiere ich die Ethernet-IP-Adresse?

  1. Starten Sie Ihren Computer neu – Deaktivieren Sie den Schnellstart.
  2. Fehlerbehebung bei Windows 10.
  3. Setzen Sie die IP-Konfiguration zurück.
  4. Überprüfen Sie Ihre Netzwerkkarteneinstellungen.
  5. Installieren oder aktualisieren Sie die Ethernet-Netzwerkadaptertreiber neu.
  6. Verwenden Sie die Befehlszeile.

Wie repariere ich meine Ethernet-Netzwerkverbindung?

  1. Stellen Sie sicher, dass das Netzwerkkabel mit dem Netzwerkanschluss Ihres Computers und dem orangefarbenen Netzwerkanschluss verbunden ist.
  2. Starte deinen Computer neu.
  3. Stellen Sie sicher, dass der kabelgebundene Netzwerkanschluss Ihres Computers registriert ist.
  4. Stellen Sie sicher, dass das Netzwerkkabel und der von Ihnen verwendete Netzwerkanschluss richtig funktionieren.

fastfixguide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert