So entfernen Sie So beheben Sie das Problem Plug-in, wird nicht geladen - auf einem Windows-Laptop - Einfache Anleitung

Aktualisiert Januar 2024: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

So lösen Sie das Problem "Angeschlossen, wird nicht geladen" auf einem Windows-Laptop

In letzter Zeit haben viele Laptop-Benutzer von Batterieproblemen berichtet. Wenn sie ihre Batterieinformationen überprüfen, stellen sie fest, dass die Batterie nicht geladen wird. Wenn Sie auch mit diesem Problem konfrontiert sind, machen Sie sich keine Sorgen! Wir haben einige hilfreiche Lösungen zusammengestellt, um Ihnen bei der Lösung dieses Problems zu helfen.

Was verursacht das Problem "Angeschlossen, aber nicht geladen" auf einem Windows 10-Laptop?

Diese Frage wird Ihnen oft gestellt. Einfach ausgedrückt kann dieses Problem durch ein Standardladegerät, Firmware- oder Hardwareprobleme, Überhitzung des Laptops, Windows-Einstellungen, veraltete oder beschädigte Treiber usw. verursacht werden.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Als Nächstes gehen wir zur Behebung des Problems "Akku wird nicht geladen" über.

Wie löse ich das Problem "Verbunden, aber nicht geladen" auf Ihrem Windows-Laptop?

Aktualisieren Sie die Batterietreiber oder installieren Sie sie neu

Da es sich bei Ihrem Akku um ein externes Gerät handelt, verwendet Windows bestimmte Treiber, um ordnungsgemäß damit zu arbeiten. Wenn Ihr Computer immer noch an das Stromnetz angeschlossen ist und nicht aufgeladen wird, kann das Aktualisieren oder Entfernen dieser Treiber dazu führen, dass er aufgeladen wird.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche "Start" oder drücken Sie die Tastenkombination "Win" + "X" und wählen Sie "Geräte-Manager" aus dem erscheinenden Menü.
  2. Erweitern Sie den Abschnitt "Batterien", und Sie sehen zwei Einträge: Microsoft Power Adapter und Microsoft Battery ACPI-kompatible Steuermethode.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jeden dieser Einträge und wählen Sie "Treiber aktualisieren". Dies wird Ihnen wahrscheinlich nicht helfen, Updates zu finden, aber es ist einen Versuch wert.
  4. Sie können versuchen, die Treiber manuell zu aktualisieren, aber Ihr Computerhersteller bietet wahrscheinlich keinen speziellen Treiber für den Akku an.
  5. Wenn das Update nicht funktioniert, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf jeden Akkutreiber und wählen Sie "Gerät deinstallieren". Ihr Computer interagiert dann nicht mehr mit dem Akku, aber der Treiber wird nach dem Neustart neu installiert, also machen Sie sich keine Sorgen.
  6. Bitten Sie Windows nach dem Neustart, den Akkutreiber neu zu installieren, und der Akku wird hoffentlich wieder aufgeladen.
  7. Wenn das nicht funktioniert, wiederholen Sie den Vorgang, aber nachdem Sie den Computer nach der Deinstallation heruntergefahren haben, ziehen Sie das Ladegerät ab, entfernen Sie den Akku, setzen Sie alles wieder ein und schalten Sie den Computer wieder ein.
LESEN:   Eingebaute Kamera Fehlercode 0xA00F4243(0xC00D3704) Fix

Auf physische Kabelverbindungen prüfen

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie das Ladekabel Ihres Laptops an den Laptop-Ladeanschluss angeschlossen haben.
  2. Überprüfen Sie dann die Verbindung zur Wand – probieren Sie eine andere Steckdose aus, wenn die von Ihnen verwendete nicht funktioniert.
  3. Vergessen Sie nicht, auch die Verbindung zu überprüfen, an der das Kabel an die Stromquelle angeschlossen ist. Es hätte sich lösen können, wenn jemand darüber gestolpert wäre.

Entfernen Sie den Akku und schließen Sie ihn an eine Stromquelle an

  1. Als nächstes müssen Sie feststellen, ob der Akku funktioniert oder nicht. Wenn Ihr Laptop über einen austauschbaren Akku verfügt, entfernen Sie ihn vollständig. Sie sollten immer zuerst den Computer ausschalten (sofern er nicht bereits entladen ist) und das Ladegerät ausstecken.
  2. Halten Sie nach dem Entfernen des Akkus den Netzschalter einige Augenblicke lang gedrückt, um die restliche Ladung aus dem System zu entfernen. Schließen Sie dann das Ladegerät wieder an und versuchen Sie, den Laptop einzuschalten.
  3. Wenn es gut funktioniert, ist die Batterie das Problem. Legen Sie die Batterie wieder in das Batteriefach ein und stellen Sie sicher, dass alle Kontakte ausgerichtet sind. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, ist die Batterie wahrscheinlich leer und muss ersetzt werden.
  4. Wenn Ihr Laptop keinen austauschbaren Akku hat, können Sie versuchen, das Gerät zu öffnen und den Akku selbst zu entfernen. Dies kann jedoch dazu führen, dass Ihre Garantie erlischt, und Sie können Ihren Computer noch mehr beschädigen, wenn Sie einen Fehler machen. Es ist sicherer, Ihren Computer zu einem Techniker zu bringen, der den Akku mit professionellen Werkzeugen analysieren kann.
LESEN:   Was ist Prodreg.exe, Verwendet, Servery Busy Erroru Fix

Versuchen Sie es mit einem anderen Ladegerät

An dieser Stelle haben Sie alles versucht, was das Geld nicht wert ist. Als letzten Ausweg können Sie ein neues Ladegerät bestellen (oder das Ladegerät eines Freundes verwenden, wenn er den gleichen Laptop hat) und sehen, ob es funktioniert.

Obwohl Sie günstige Ladegeräte von Drittanbietern bei Amazon und anderen Händlern finden können, empfehlen wir, wenn möglich, ein offizielles Ladegerät zu verwenden. Teile von Drittanbietern entsprechen oft nicht den Qualitätsstandards von Originalkomponenten und im Falle eines Ladegeräts kann die Verwendung eines billigen Teils Ihren Computer beschädigen oder sogar einen Brand verursachen.

Wenn Sie es sich nicht leisten können, ein Originalladegerät zu kaufen, überprüfen Sie die Bewertungen, um sicherzustellen, dass das von Ihnen gewählte Ladegerät sicher ist.

Häufig gestellte Fragen

Warum sagt mein Laptop, dass er angeschlossen ist, aber nicht aufgeladen wird?

Wenn Ihr Laptop angeschlossen ist und immer noch nicht aufgeladen wird, ist möglicherweise der Akku schuld. Überprüfen Sie in diesem Fall die Unversehrtheit der Batterie. Wenn es abnehmbar ist, nehmen Sie es heraus und halten Sie den Netzschalter etwa 15 Sekunden lang gedrückt. Stecken Sie dann das Netzkabel in den Laptop und schalten Sie ihn ein.

Warum ist mein Laptop angeschlossen, aber Windows 10 bootet nicht?

Stellen Sie sicher, dass die Netzstecker der Steckdose und des Laptops richtig sitzen. Überprüfen Sie den Netzteilbaustein und stellen Sie sicher, dass alle abnehmbaren Kabel eingesteckt sind. Stellen Sie sicher, dass Sie den Akku in das Gehäuse eingelegt haben und dass keine Probleme mit den Kontaktpads zwischen Akku und Laptop bestehen.

LESEN:   Roblox Xbox One Fehlercode 116 wurde behoben

Was soll ich tun, wenn mein Laptop nicht aufgeladen wird?

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie es angeschlossen haben.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Anschluss verwenden.
  3. Entfernen Sie die Batterie.
  4. Stellen Sie sicher, dass die Netzkabel nicht gebrochen oder auf ungewöhnliche Weise gebogen sind.
  5. Aktualisieren Sie die Treiber.
  6. Überprüfen Sie den Status des Ladeanschlusses.
  7. Lassen Sie den Computer abkühlen.
  8. Suchen Sie professionelle Hilfe.

Woher weiß ich, ob der Akku oder das Ladegerät meines Laptops defekt ist?

Sie können feststellen, ob Ihr Ladegerät defekt ist, indem Sie die Ladekontrollleuchten an Ihrem Laptop betrachten. Ob der Akku defekt ist, kann man auch durch Ausführen der Software erkennen oder ob der Laptop erst startet, wenn das Ladegerät eingesteckt ist. Am Akku kann man in Sachen Reparatur nicht viel machen.

fastfixguide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert