Origin kann unter Windows 10 nicht auf das Internet zugreifen

Aktualisiert Januar 2024: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Origin ist nicht in der Lage, auf das Internet zuzugreifen, was bei einigen Windows 10-Nutzern heutzutage ein großes Problem darstellt.Electronic Arts (EA) aktualisiert seine Benutzeranwendung ständig mit Updates, was manchmal den Fehler verursacht.
Führen Sie vor der Fehlersuche die folgenden Schritte durch, um sicherzustellen, dass die folgenden Dinge beachtet werden.Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung.Überprüfen Sie soziale Medien wie EA Sports Twitter-Handle und EA Sports Facebook-Seite für alle Probleme mit ihren Servern.

Manchmal hindert die Windows-Firewall Origin daran, auf das Internet zuzugreifen.

Fix 1 - Die Windows-Firewall hindert Origin am Zugriff auf das Internet

Dies kann Origin daran hindern, auf das Internet zuzugreifen.Folgen Sie den nächsten Schritten, um die Firewall-Einstellungen zu überprüfen.

1.Gehen Sie zur Suchleiste und geben Sie 'Eine Anwendung durch die Windows-Firewall zulassen' und klicken Sie darauf. Dadurch wird die Windows-Firewall in der Systemsteuerung geöffnet.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

2.Klicken Sie nun auf die Schaltfläche 'Einstellungen ändern'. Es wird um Erlaubnis gebeten, die Einstellungen zu ändern.Klicken Sie auf 'Ja'.

3. Scrollen Sie nach unten, um Origin zu finden, und klicken Sie auf beide 'Privat' und 'Öffentlich'. Vergewissern Sie sich, dass Sie dort sowohl das Feld 'Privat' und 'Öffentlich für den Ursprung.Dadurch wird sichergestellt, dass keine Auswirkungen von Firewalls auf Origin bestehen.

Prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Lösung 2 - Origin als Administrator ausführen

Dies könnte auch der Grund für dieses Problem sein.Es kann vorkommen, dass Origin abstürzt, weil die Anwendung nicht mit Administratorrechten ausgeführt wird.Um das Problem zu lösen, gehen Sie bitte folgendermaßen vor
1. Klicken Sie auf das Suchfeld in der unteren linken Ecke und geben Sie 'Herkunft' und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Klicken Sie auf das Feld 'Speicherort der Datei öffnen'.

LESEN:   Appdata-Ordner fehlt in Windows 10 (Gelöst)

3.Finden Sie die 'Herkunft' und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Klicken Sie auf 'Eigenschaften'. Gehen Sie zum '.KompatibilitätRegisterkarte '. Klicken Sie auf das Kontrollkästchen neben 'Führen Sie dieses Programm als Administrator aus".In dem Kontrollkästchen erscheint ein Häkchen.

4.Klicken Sie dann auf 'Anwenden'und 'OK'.

Prüfen Sie, ob dieHerkunftist die Verbindung zum Internet.

Fix 3- Winsock zurücksetzen

Winsock bearbeitet Ein-/Ausgabeanforderungen für Origin.Das Zurücksetzen von Winsock kann das Problem lösen.Folgen Sie den nächsten Schritten, um winsock- zurückzusetzen.

1. Drücken Sie die 'Windows-Logo Taste+R', der das Fenster 'ausführen.'.

2.Schreiben Sie nun 'cmd' und drücken Sie 'Umschalttaste+Strg+Eingabe'was die Eingabeaufforderung mit administrativen Rechten öffnen wird.

3.Kleisterden folgenden Befehl und drücken SieEingabe.

netsh Winsock zurücksetzen

4.Warten Sie, bis es ein 'Winsock-Reset erfolgreich abgeschlossen'Nachricht.

Schließen Sie dieEingabeaufforderungBildschirm.

Prüfen Sie, ob Origin nach der Reparatur wieder funktioniert.

Fix 4 - Zurücksetzen der Hostdateien

Die Host-Datei wird verwendet, um Host-Namen IP-Adressen zuzuordnen.Wenn die Hostdateien aus irgendeinem Grund beschädigt werden, kann Origin nicht mehr auf das Internet zugreifen.Sie können die Hostdateien mit folgenden Schritten zurücksetzen

1.Sie müssen den Datei-Explorer öffnen.PresseWindows-Taste+Rund schreiben Sie 'Entdeckerund drücken Sie die Eingabetaste.

2. Gehen Sie auf die Seite 'Lokale Festplatte C:' undDoppelklicküber die 'WindowsOrdner. Wechseln Sie dann in den Ordner 'System32″und öffnen Sie den Ordner 'Treiber' Ordner.

HINWEIS-

Für den Fall, dass Sie die Datei nicht finden könnenWindowsauf dem lokalen Laufwerk C: und klicken Sie dann auf das Symbol 'Siehe' in der Menüleiste. Klicken Sie dann auf das Symbol 'Hungenutzte Gegenstände' und Sie können die versteckten Ordner sehen (einschließlich 'Windows').

LESEN:   Was ist der Grund dafür, dass mein Google-Suchverlauf nicht mir gehört-

3.Nach dem Öffnen der Datei 'Treiber' auf die Seite 'Etc' Ordner.

4. .Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf .am 'Gastgeber' Datei und klicken Sie auf 'Öffnen mit' und wählen Sie 'Notizblock'.

5. Drücken Sie .Strg+Amarkieren Sie alle Texte zusammen und drücken Sie 'Löschen'. Kopieren Sie anschließend die folgenden Zeilen und fügen Sie sie in den Notizblock ein

Neustartden Computer und prüfen Sie, ob dieHerkunftmit dem Internet verbunden ist oder nicht.

Fix- 5 Deaktivieren Sie die Proxy-Server

Proxy-Server verursachen manchmal diese Art von Fehlern.Der Proxy-Server bearbeitet eingehende/ausgehende Anfragen als Zwischenstation.Bitte führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Proxy-Server zu deaktivieren.

1.Zunächst müssen Sie die TasteWindows-Taste+R.

2.Jetzt müssen Sie 'inetcpl.cpl' und klicken Sie dann auf 'OK'.

3. Gehen Sie zu 'Verbindungen' und klicken Sie dann auf die Registerkarte 'LAN-Einstellungen'.

4.Markieren Sie das Kästchen neben der Option 'Einstellungen automatisch erkennen' und stellen Sie sicher, dass das Kästchen neben der Option 'Verwenden Sie einen Proxy-Server für Ihr LAN' bleibt ungeprüft. Klicken Sie auf 'Ok'.

4.Klicken Sie auf 'Bewerbung' und 'Ok' der 'Internet-Eigenschaften' Registerkarte. Starten Sie den Computer neu und prüfen Sie, ob Origin mit dem Internet verbunden ist.

fastfixguide