So entfernen Sie So beheben Sie den DISM -restorehealth- Fehler 0x800f081f unter Windows 10 - Einfache Anleitung

Aktualisiert Januar 2024: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

So beheben Sie den DISM-Fehler "restorehealth" 0x800f081f unter Windows 10

Der Befehl DISM /RestoreHealth wird verwendet, um Probleme zu beheben, indem in Windows-Updates (oder WSUS) nach beschädigten Dateien gesucht wird. Wenn DISM aus irgendeinem Grund die zum Wiederherstellen eines Windows-Abbilds erforderlichen Dateien nicht finden kann, müssen Sie einen zusätzlichen Speicherort als Quelle der entsprechenden wiederherzustellenden Dateien angeben.

In dieser Anleitung finden Sie detaillierte Anweisungen zur Behebung des DISM-Fehlers 0x800f081 in Windows 10 oder Windows 8.

Was verursacht den DISM-Fehler 'restorehealth' 0x800f081f?

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

  • Das System kann nicht auf die Microsoft Update-Server zugreifen, um die fehlenden Dateien wiederherzustellen.
  • Der durch den Pfad angegebene Speicherort enthält nicht die Dateien, die zum Installieren der Funktion erforderlich sind.
  • Der Speicher der Komponente ist beschädigt oder es fehlen mehrere Dateien im Speicher.
  • Der Benutzer, der versucht, die Funktion zu installieren, hat nicht mindestens LESE-Zugriff auf den Speicherort und die Dateien.
  • Die Installationsdateien sind für die von Ihnen verwendete Windows-Version beschädigt, unvollständig oder ungültig.

Wie wird der Fehler "Restorehealth" in DISM 0x800f081f angezeigt?

Implementieren Sie eine Komponentenbereinigung

  1. Geben Sie cmd in das Suchfeld ein und klicken Sie auf Als Administrator ausführen.
  2. Geben Sie an der erweiterten Eingabeaufforderung die unten aufgeführten Befehle ein.
    dism.exe / online / Cleanup-Image / StartComponentCleanup
    sfc / scannow
  3. Geben Sie nach Abschluss des Vorgangs den folgenden Befehl ein.
    Dism / Online / Aufräumen-Image / RestoreHealth

Laden Sie die Windows-Installationsmedien im ISO-Format herunter

  1. Laden Sie das Windows Media Creation Tool herunter.
  2. Sobald die Installation abgeschlossen ist, öffnen Sie die Datei und akzeptieren Sie die "Lizenzbedingungen".
  3. Wählen Sie "Installationsmedium für einen anderen PC erstellen" und klicken Sie auf Weiter.
  4. Klicken Sie im Bildschirm "Sprache, Architektur und Edition auswählen" auf Weiter.
  5. Wählen Sie dann die ISO-Datei unter "Wählen Sie die zu verwendenden Medien" aus und klicken Sie auf Weiter.
  6. Wählen Sie den Speicherort aus, an dem Sie die ursprüngliche Windows-ISO-Datei speichern möchten, und klicken Sie auf Speichern.
LESEN:   Code 35 - Die Systemfirmware Ihres Computers enthält nicht genügend Informationen

Windows aktualisieren

  1. Laden Sie das Medienerstellungs-Tool herunter.
  2. Führen Sie die Datei nach dem Herunterladen als Administrator aus.
  3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und im Feld "Was möchten Sie tun?". Wählen Sie im Fenster Diesen PC jetzt aktualisieren aus und klicken Sie dann auf Weiter.
  4. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie versuchen, den Befehl /RestoreHealth erneut auszuführen.

Häufig gestellte Fragen

Wie behebe ich den DISM-Fehler 0x800F081F?

  1. Führen Sie den Befehl DISM Component Cleanup aus.
  2. Aktivieren Sie die . NET Framework mit dem DISM-Befehl.
  3. Installieren Sie die Microsoft-. NET-Framework 3.5.
  4. Konfigurieren und ändern Sie die Gruppenrichtlinie.

Wie kann ich den DISM-Fehler beheben?

  1. Überprüfen Sie die Version von DISM.
  2. Aktualisieren Sie das DISM-Tool.
  3. Deaktivieren oder deinstallieren Sie Ihr Antivirenprogramm.
  4. Verwenden Sie ein Festplattenbereinigungsprogramm.
  5. Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch.
  6. Starte deinen Computer neu.

Wie behebe ich einen DISM-Fehler?

Wenn DISM auf Ihrem System nicht funktioniert, können Sie das Problem beheben, indem Sie bestimmte Antivirenfunktionen deaktivieren oder Ihr Antivirenprogramm vollständig deaktivieren. Wenn dies nicht hilft, können Sie versuchen, das Antivirenprogramm zu deinstallieren. Nachdem Sie das Antivirenprogramm entfernt haben, starten Sie Ihren DISM-Scan neu.

Was ist der Fehler 0x800F081F?

Der Benutzer, der versucht, eine Funktion zu installieren, hat nicht mindestens LESE-Zugriff auf den Speicherort und die Dateien. Die Installationsdateien sind beschädigt, unvollständig oder für die verwendete Windows-Version ungültig.

fastfixguide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert