So beheben Sie den PS4-Fehlercode CE-34788-0 (Aktualisierungsdatei kann nicht verwendet werden)

Aktualisiert Januar 2024: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Viele PS4-Benutzer berichten, dass beim Aktualisieren der PS4-Systemsoftware der Fehler [CE-34788-0] aufgetreten ist. Die Fehlermeldung weist darauf hin, dass die Update-Datei ungültig ist und empfiehlt, es erneut zu versuchen.

Einige Benutzer konnten den PS4-Fehler [CE-34788-0] problemlos beheben, indem sie die entsprechende Update-Datei erneut herunterladen und korrekt auf dem entsprechenden USB-Flash-Laufwerk speichern. Andere waren erfolglos, egal wie oft sie die PS4-Software-Update-Datei neu geladen haben. Dieser Techquack-Beitrag richtet sich an Benutzer, die verzweifelt nach einer effektiven Lösung für dieses PS4-Problem suchen.

Was verursacht den PS4-Fehlercode CE-34788-0?

Die häufigste Ursache für dieses Problem ist eine beschädigte Update-Datei, die Sie automatisch für Ihre Konsole heruntergeladen oder versucht haben, manuell über ein USB-Flash-Laufwerk zu installieren, was zu einem schwarzen Bildschirm anstelle eines normalen Bootvorgangs führt. Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, indem Sie Ihr PS4-System vollständig auf einem USB-Gerät neu starten und von dort neu installieren.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Eine andere Möglichkeit, das Problem zu lösen, könnte ein Hardware-Reset sein. Diese Methode funktioniert in weniger Fällen, aber es lohnt sich, es auszuprobieren, da sie im Gegensatz zur obigen Methode nur eine Minute dauert.

Wie behebt man den PS4-Fehler CE-34788-0?

PS4-System manuell aktualisieren

Sichern Sie Ihre PS4 mit einem USB-Stick

  1. Formatieren Sie das USB-Laufwerk mit dem exFAT-oder FAT-Format.
  2. Schalte das PS4-System ein und schließe das USB-Flash-Laufwerk an.
  3. Gehen Sie zu Einstellungen und klicken Sie auf System. Wählen Sie dann Sichern und Wiederherstellen.
  4. Wähle auf diesem Bildschirm die Option PS4 sichern.
  5. Aktiviere die Option Backup-Anwendungen, indem du X auf dem PS4-Controller drückst.
  6. An diesem Punkt wird das System neu gestartet, während Ihre Daten auf das USB-Speichergerät kopiert werden.
  7. Dieser Vorgang kann einige Zeit dauern, von einigen Stunden bis zu einem Tag.
LESEN:   Was sind einige andere mögliche Ursachen für DLLRegisterServer-Fehler - Was ist die Ursache für Fehler 0x80070715

Installieren Sie die neueste Firmware-Version

  1. Nach Abschluss des Sicherungsvorgangs öffne deinen Computer und erstelle einen neuen Ordner namens PS4.
  2. Erstelle einen weiteren Ordner in dem gerade erstellten PS4-Ordner und nenne ihn UPDATE.
  3. Lade das PlayStation 4-Firmware-Update von Run Install New Firmware herunter.
  4. Benennen Sie die heruntergeladene Firmware in PS4UPDATE.PUP um und speichern Sie die heruntergeladene Datei im zuvor erstellten UPDATE-Ordner.
  5. Kopiere den PS4-Ordner von deinem Computer und lege ihn im Stammverzeichnis des USB-Laufwerks ab.
  6. Öffne die Konsoleneinstellungen und gehe zum Abschnitt Systemsoftware-Update.

Tipp: Wenn Sie das Update richtig heruntergeladen und die Ordner entsprechend benannt haben, müssen Sie lediglich den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, um die Installation abzuschließen.

Stellen Sie Ihr PS4-System wieder her

  1. Schließe das USB-Flash-Laufwerk, das du zum Sichern deiner Dateien verwendet hast, an die PS4 an.
  2. Gehe zu den Einstellungen.
  3. Wählen Sie in der App die Option Gespeicherte Daten verwalten aus.
  4. Klicken Sie auf die Option Daten auf USB-Speicher speichern und wählen Sie Auf Systemspeicher hochladen.
  5. Wählen Sie zum Schluss einen Namen aus und klicken Sie auf die Schaltfläche X, um das Kontrollkästchen neben dem Backup zu aktivieren, das Sie verwenden möchten.
  6. Klicken Sie auf Kopieren, um den Vorgang abzuschließen.

Der Nachteil dieser Methode besteht darin, dass alle Ihre persönlichen Daten aus dem System gelöscht werden. Der PS4-Fehlercode CE-34788-0 lässt Ihnen jedoch nicht viele Optionen, und das kann der Preis sein, den Sie zahlen müssen, um Ihre PS4 wieder funktionstüchtig zu machen.

Um beim nächsten Mal den PS4-Fehler CE-34788-0 zu vermeiden, vergewissern Sie sich immer, dass Ihre PS4-Konsole korrekt ausgeschaltet ist, bevor Sie sie in den Schrank legen.

LESEN:   Reparieren des Windows Update-Fehlercodes 646

Führe einen Hardware-Reset auf deiner PlayStation 4 durch

Das Zurücksetzen deiner PlayStation 4 kann Wunder bewirken. Wir empfehlen dir, es auszuprobieren, wenn beim Aktualisieren deiner PS4 der Fehler CE-34788-0 angezeigt wird. Dies kann das Problem leicht beheben, ohne dass Sie versuchen müssen, das gesamte System manuell neu zu installieren, und es dauert nur eine Minute.

  1. Drücken und halten Sie die Ein-/Aus-Taste an der Vorderseite der Xbox-Konsole, bis sie sich vollständig ausschaltet.
  2. Ziehen Sie das Netzkabel von der Rückseite der PS4 ab. Halte die Power-Taste der PS4 mehrmals gedrückt, um sicherzustellen, dass sie ausgeschaltet ist.
  3. Dadurch wird die Abdeckung entfernt und die PS4 von der Stromquelle getrennt. Denken Sie daran, es einige Minuten lang nicht angeschlossen zu lassen.
  4. Schließen Sie das Netzteil wieder an und warten Sie, bis die Netzteilanzeige weiß und orange leuchtete.
  5. Schalte deine PS4 wie gewohnt ein und überprüfe, ob der PS4-Fehler CE-34788-0 beim Start der Konsole immer noch auftritt.

Häufig gestellte Fragen

Wie behebt man den PS4-Fehlercode CE-34788-0?

Einige Benutzer konnten den PS4-Fehler [CE-34788-0] einfach beheben, indem sie das entsprechende Datei-Update erneut herunterladen und korrekt auf dem entsprechenden USB-Flash-Laufwerk speichern. Andere konnten keinen Erfolg haben, egal wie oft sie die PS4-Softwareaktualisierungsdatei neu geladen haben.

Warum kann meine PS4 die Update-Datei nicht finden?

Wenn du Erhalten Sie immer die Meldung "Fehler beim Finden der Update-Datei (SU-41350-3)". Dies bedeutet, dass Sie ein Hardwareproblem haben, entweder mit dem USB-Laufwerk oder mit der PS4 selbst. Nehmen wir nicht das Schlimmste an und versuchen Sie es mit dem USB-Laufwerk .

Was ist der Fehlercode CE-34878-0?

Der CE-Der Fehler 34878-0 ist ein häufiger Fehler, der darauf hinweist, dass das von Ihnen gespielte Spiel abgestürzt ist. Wenn Sie den Fehler CE-34878-0 erhalten, müssen Sie das Spiel, das Sie gerade spielen, neu starten.

LESEN:   Was ist ApMsgFwd.exe Ist es ein Virus Wie entferne ich es

Wie behebe ich den PlayStation-Update-Fehler?

Starte die Konsole in abgesicherten Modus, indem Sie den Netzschalter gedrückt halten, bis der DualShock piept. Verbinden Sie dann Ihren DualShock 4-Controller über ein USB-Kabel mit der Konsole und drücken Sie die PS-Pairing-Taste. Wählen Sie im Menü des abgesicherten Modus die Option Systemsoftware aktualisieren-> Vom USB-Flash-Laufwerk aktualisieren. Wählen Sie die Option OK.

fastfixguide

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert