[FIX] Fehler "Das referenzierte Konto ist gesperrt".

Aktualisiert November 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Das Betriebssystem Windows 10 ist sehr zuverlässig.Es bietet Benutzern ein nahtloses und schnelles Erlebnis.Es ist sehr einfach zu bedienen und die Leute brauchen nicht viel Zeit, um sich mit dem Betriebssystem vertraut zu machen.Aber manchmal kann das Betriebssystem mit Störungen beginnen und Probleme verursachen.Es gibt viele verschiedene Arten von Fehlern, die im Betriebssystem Windows 10 auftreten können.Zum Glück für die Benutzer haben die meisten Fehler wirklich einfache Korrekturen, die von den Benutzern selbst leicht genug durchgeführt werden können.Vor kurzem tauchte jedoch ein neuer Fehlercode auf Laptops mit Windows 10-Betriebssystem auf, mit denen die Leute Probleme haben.Dieser Fehlercode ist der Fehler "Das referenzierte Konto ist derzeit gesperrt".Da dies relativ neu und ungewöhnlich ist, haben die Leute ziemliche Probleme, dieses Problem zu beheben.Glücklicherweise gibt es ein paar sehr einfache Schritte, die es sehr einfach machen, diesen Fehler zu beheben.

Ursachen des Problems

Im Gegensatz zu vielen anderen Fehlern gibt es nur eine Hauptursache für den Fehler "Das referenzierte Konto ist derzeit gesperrt".Wenn Benutzer ein Kennwort festlegen, um ihre Profile auf einem Windows 10-Computer zu schützen, versucht das Betriebssystem sicherzustellen, dass andere Personen ohne die Erlaubnis des Benutzers, der dieses Profil ausführt, nicht in den Laptop gelangen können.

Somit gibt es eine Grenze dafür, wie oft eine Person ein Passwort eingeben kann.Der Administrator des Profils entscheidet normalerweise über diese genaue Grenze.Wenn jemand wiederholt ein falsches Passwort eingibt und es vergessen hat, sperrt der Computer das Profil.Es ist, wenn uns der Fehler "Das Referenzkonto ist derzeit gesperrt" angezeigt wird.Sobald dieser Fehler auftritt, können Benutzer nicht mehr versuchen, das Passwort einzugeben, selbst wenn sie sich daran erinnern, was es war.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

LESEN:   10 Wege zur Behebung des Audio-Renderer-Fehlers in Windows 10

Fix "Das referenzierte Konto ist gesperrt"Fehler im Windows-Gerät

Es gibt ein paar verschiedene Lösungen, um "Das referenzierte Konto ist derzeit gesperrt" zu beheben.Der folgende Artikel beschreibt die verschiedenen Möglichkeiten, die Benutzer verwenden können, um diesen Fehler zu beheben.

Methode Nr. 1: Warten Sie ab

Methode 1 zum Beheben von "Das referenzierte Konto ist derzeit gesperrt" ist sehr einfach und erfordert nur, dass die Benutzer geduldig sind und warten.Der Administrator legt einen bestimmten Zeitraum fest, für den der Computer Benutzer daran hindert, das Kennwort einzugeben.Unter Standardbedingungen beträgt dieser Zeitraum nur 30 Minuten.Benutzer müssen also nur abwarten.Wenn die Zeitgrenze verstrichen ist, kann die Person dann, wenn sie das richtige Passwort kennt, ihren Personalcomputer eingeben und darauf zugreifen.

Methode Nr. 2: Kontosperrschwelle entfernen

Diese Methode hilft Benutzern nicht, den Fehler zu umgehen, sobald er auftritt.Aber sobald ein Benutzer herausgefunden hat, wie er sich anmeldet, kann er diese Methode verwenden, um sicherzustellen, dass dieses Problem nie wieder auftritt.Dazu müssen Benutzer die Richtlinienkonfiguration für den Schwellenwert für die Kontosperrung ändern.Führen Sie die folgenden Schritte aus, um diese Methode zu implementieren:

1.Öffnen Sie das Windows Ausführen-Dialogfeld auf Ihrem Windows 10-Betriebssystem, indem Sie gleichzeitig die Windows-Taste + R-Taste drücken.

2.Geben Sie im Dialogfeld "secpol.msc" ein und drücken Sie dann die Eingabetaste.

type in

3.Dieser Vorgang führt zum Fenster "Lokale Sicherheitsrichtlinie" auf Ihrem Gerät.

4.Wählen Sie in der lokalen Sicherheitsrichtlinie die Option "Sicherheit".In den Sicherheitsoptionen gibt es eine Option für die Kontorichtlinie.

5.Klicken Sie unter Kontorichtlinie auf "Kontosperrungsrichtlinie".

6.Öffnen Sie danach die Registerkarte mit der Aufschrift "Account Lockout Threshold Policy".Dadurch öffnen Sie das Einstellungskonfigurationsfenster.

Account-Lockout-Policy | The Referenced Account Is Locked Out

7.Ersetzen Sie im Einstellungskonfigurationsfenster den dort angezeigten Wert durch "0" für ungültige Anmeldeversuche.Klicken Sie auf Ok.

LESEN:   Windows hat sich von einem unerwarteten Herunterfahren erholt (9 mögliche Korrekturen)

Double-click-on-Account-lockout-threshold-policy-and-change-the-value-of-Account-will-not-lock-out

Lesen Sie auch: Laden Sie Windows 10 kostenlos auf Ihren PC herunter

Sobald Sie alle Schritte in Methode 2 abgeschlossen haben, wird im Wesentlichen sichergestellt, dass der Fehler nicht auftritt, egal wie viele fehlgeschlagene Anmeldeversuche es gibt.Daher ist dies eine großartige Möglichkeit, den Fehlercode "Das referenzierte Konto ist derzeit gesperrt" zu beheben.

Methode Nr. 3: Stellen Sie sicher, dass das Passwort niemals ablaufen kann

Manchmal kann der Fehler auch dann auftreten, wenn der Benutzer das richtige Passwort eingibt.Obwohl dies ein seltener Fall ist, kann es dennoch passieren.Daher gibt es eine andere Möglichkeit, "Das referenzierte Konto ist derzeit gesperrt" zu beheben.Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Beheben des Problems, wenn der Fehler auftritt, selbst wenn der Benutzer das richtige Passwort eingibt:

1.Drücken Sie Windows-Taste + R zusammen, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen.

2.Geben Sie die Wörter "lusrmgr.msc" ein.Klicken Sie auf Ok.Es öffnet sich das Fenster Lokale Benutzer und Gruppen.

Press Windows Key + R then tupe lusmgr.msc and hit enter

3.Suchen Sie Benutzer in diesem Fenster und doppelklicken Sie darauf.

4.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Benutzerkonto, das dieses Problem verursacht.

5.Klicken Sie auf Eigenschaften

6.Aktivieren Sie auf der Registerkarte "Allgemein" im Eigenschaftenfenster das Kontrollkästchen neben "Passwort läuft nie ab".Tippen Sie auf, Ok.

Checkmark-Password-never-expires-box.

Dies ist eine weitere großartige Methode, um den Fehler "Das referenzierte Konto ist derzeit gesperrt" auf Geräten mit Windows 10-Betriebssystem zu beheben.

Fazit

Der obige Artikel beschreibt drei verschiedene Möglichkeiten, die Benutzer implementieren können, um den Fehler "Das referenzierte Konto ist derzeit gesperrt" zu beheben.Am besten warten Sie einfach ab, bis der Benutzer das Passwort erneut eingeben kann.Dies wird normalerweise das Problem lösen.Methode 3 ist eine einfache Möglichkeit, das Problem zu lösen, aber Benutzer können diese Methode nur anwenden, wenn der Fehler auftritt, da das von ihnen festgelegte Passwort jetzt abgelaufen ist.Andernfalls wird diese Methode das Problem überhaupt nicht lösen.

LESEN:   Hinzufügen einer neuen Sprache im Microsoft Edge Browser

Empfohlen: Beheben Sie den AMD-Fehler Windows Cannot Find Bin64 – Installmanagerapp.exe

Methode 2 ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass dieser Fehler nie auftritt, aber Benutzer können ihn nur anwenden, wenn sie sich bei ihrem Gerät anmelden.Benutzer sollten dies daher sofort implementieren, damit der Fehler gar nicht erst auftritt.Alle drei Fehler sind großartige und einfache Möglichkeiten, den Fehlercode "Das Referenzkonto ist derzeit gesperrt" auf Geräten mit Windows 10-Betriebssystem zu beheben.Das Beste daran ist, dass jeder sie von zu Hause aus machen kann.

[FIX] Das referenzierte Konto ist derzeit gesperrt[GELÖST] "Das Referenzkonto ist derzeit gesperrt. 3 Möglichkeiten zum Entsperren von Windows 8/8.1 Ist gesperrt"-Fehler in Windows-GerätWie entsperre ich ein Benutzerkonto in Windows 10?Wie entsperren Sie das referenzierte Konto ist derzeit gesperrt?So beheben Sie dieses Problem "Das referenzierte Konto ist derzeit gesperrt"Lokales Konto ist Windows gesperrt 7das referenzierte Konto ist derzeit gesperrtdas referenzierte Konto ist derzeit gesperrt und kann nicht beim SQL-Server angemeldet werdendas referenzierte Konto ist derzeit gesperrt Remotedesktopdas referenzierte Konto ist derzeit gesperrt, wenn auf Share zugegriffen wirddas referenzierte Konto ist derzeit gesperrt Windows-Serverdas referenzierte Konto ist gesperrt (nach Windows 10-Upgrade)Das referenzierte Konto ist gesperrt und darf nicht protokolliert werdenDas referenzierte Konto ist loc gesperrt und möglicherweise nicht angemeldetWas bedeutet das, dass das angegebene Konto derzeit gesperrt ist?Warum ist das Konto in Active Directory gesperrt?Windows 10: Das referenzierte Konto wird derzeit gesperrt. Windows 7-Kontosperrung bei Netzwerkfreigabe. Windows 8, das referenzierte Konto derzeit gesperrt ist

fastfixguide