Beheben Sie den Fehler "Bad Pool Caller" (BAD_POOL_CALLER)

Aktualisiert November 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.
  • Behebung des Bad Pool Caller-Fehlers (BAD_POOL_CALLER):
  • Der Bad Pool Caller-Fehler ist der Blue Screen of Death (BSOD)-Fehler, der aufgrund der veralteten oder beschädigten Treiberinstallation auftritt.In vielen Fällen kann auch die neue Hardware oder Software, die Sie kürzlich installiert haben, diesen Fehler verursachen.

    Fix Bad Pool Caller Error (BAD_POOL_CALLER)

    Ursachen für Bad Pool Caller-Fehler (BAD_POOL_CALLER):

    • Wegen einer beschädigten Festplatte.
    • Veraltete, beschädigte oder alte Gerätetreiber.
    • Virus oder Malware.
    • Beschädigte Registrierungsinformationen.
    • Beschädigte oder beschädigte Speicherprobleme.

    Einige einfache verschiedene Korrekturen zum Ausprobieren:

    • Führen Sie mit Ihrem Antivirenprogramm einen vollständigen Viren- und Malware-Scan des Systems durch.
    • Aktualisieren Sie Ihren Treiber mit dem Intel Driver Update Utility.
    • CCleaner und Malwarebytes installieren und ausführen.
    • Installieren Sie alle ausstehenden Updates über Windows Update.
    • Versuchen Sie, das Problem mithilfe der Systemwiederherstellung zu beheben.

    Nun, es kann zwei Fälle geben, nämlich: Entweder Sie können Windows booten oder Sie können nicht; Wenn Sie dies nicht können, folgen Sie diesem Beitrag hier, um das ältere erweiterte Startmenü zu aktivieren, um im abgesicherten Modus zu starten.

    Wichtige Hinweise:

    Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

    • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
    • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
    • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

    herunterladen

    Behebung des Bad Pool Caller-Fehlers (BAD_POOL_CALLER):

    Methode1: Führen Sie die Systemdateiprüfung aus und prüfen Sie die Festplatte

    1.Starten Sie Ihren PC im erweiterten Startmenü im abgesicherten Modus.

    2.Drücken Sie im abgesicherten Modus die Windows-Taste + X und klicken Sie auf Eingabeaufforderung (Admin).

    3.Geben Sie die folgenden Befehle in das cmd ein und drücken Sie nach jedem die Eingabetaste:

    sfc /scannowchkdsk /f C:SFC scan now command prompt

    4.Sobald sie abgeschlossen sind, verlassen Sie die Eingabeaufforderung.

    5.Nächster Speichertyp in der Windows-Suchleiste und wählen Sie "Windows-Speicherdiagnose".

    LESEN:   Was ist Ptoneclk.exe, verwendet, sicher oder Virus und wie behebt man Fehler

    6.Wählen Sie in den angezeigten Optionen "Jetzt neu starten und nach Problemen suchen".

    run windows memory diagnostic

    7.Danach wird Windows neu gestartet, um nach möglichen Speicherfehlern zu suchen, und hoffentlich die möglichen Gründe dafür diagnostizieren, warum Sie die Fehlermeldung Blue Screen of Death (BSOD) erhalten.

    8.Starten Sie Ihren PC neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist oder nicht.

    Methode2: Führen Sie Memtest86 aus

    Führen Sie jetzt Memtest86 aus, eine Software von Drittanbietern, aber es eliminiert alle möglichen Ausnahmen von Speicherfehlern, da es außerhalb der Windows-Umgebung ausgeführt wird.

    Hinweis: Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie Zugriff auf einen anderen Computer haben, da Sie die Software herunterladen und auf die Disc oder das USB-Flash-Laufwerk brennen müssen.Lassen Sie den Computer am besten über Nacht stehen, wenn Sie einen Memtest durchführen, da dies wahrscheinlich einige Zeit in Anspruch nimmt.

    1.Schließen Sie ein USB-Flash-Laufwerk an Ihr System an.

    2.Laden Sie das automatische Installationsprogramm von Windows Memtest86 für den USB-Schlüssel herunter und installieren Sie es.

    3.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gerade heruntergeladene Bilddatei und wählen Sie die Option "Hier extrahieren".

    4.Öffnen Sie nach dem Extrahieren den Ordner und führen Sie das Memtest86+ USB-Installationsprogramm aus.

    5.Wählen Sie Ihr angeschlossenes USB-Laufwerk aus, um die MemTest86-Software zu brennen (dadurch wird Ihr USB-Laufwerk formatiert).

    memtest86 usb installer tool

    6.Sobald der obige Vorgang abgeschlossen ist, stecken Sie den USB-Stick in den PC, der den Bad Pool Caller Error (BAD_POOL_CALLER) ausgibt.

    7.Starten Sie Ihren PC neu und stellen Sie sicher, dass Booten vom USB-Flash-Laufwerk ausgewählt ist.

    8.Memtest86 beginnt mit dem Testen auf Speicherbeschädigung in Ihrem System.

    LESEN:   So beheben Sie die MRT-Blockierung durch den Systemadministrator

    Memtest86

    9.Wenn Sie alle Tests bestanden haben, können Sie sicher sein, dass Ihr Gedächtnis richtig funktioniert.

    10.Wenn einige der Schritte nicht erfolgreich waren, findet Memtest86 eine Speicherbeschädigung, was bedeutet, dass Ihr BAD_POOL_CALLER-Bluescreen-of-Death-Fehler auf einen schlechten/beschädigten Speicher zurückzuführen ist.

    11.Um einen Bad-Pool-Caller-Fehler zu beheben, müssen Sie Ihren Arbeitsspeicher ersetzen, wenn fehlerhafte Speichersektoren gefunden werden.

    Methode3: Führen Sie die Treiberüberprüfung aus

    Diese Methode ist nur sinnvoll, wenn Sie sich normal bei Ihrem Windows anmelden können, nicht im abgesicherten Modus.Stellen Sie als Nächstes sicher, dass Sie einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen.

    Führen Sie die Treiberüberprüfung aus, um den Bad Pool Caller-Fehler zu beheben.

    Das ist es; Sie haben den Bad Pool Caller Error (BAD_POOL_CALLER) erfolgreich behoben, aber wenn Sie noch Fragen zu diesem Beitrag haben, können Sie diese gerne im Kommentarbereich stellen, und ich werde Ihnen gerne behilflich sein.

    bad pool caller error windows 10bsod bad pool caller windows 10Fix Bad pool caller errorFix Bad pool caller error (BAD_POOL_CALLER)fix bad pool caller windows 10FIX BAD_POOL_CALLERhow to fix bad pool caller bluescreen error

    fastfixguide